Archiv vom 5. March 2008

DVD-Kritik: The Pink Panther

Blake Edwards’ The Pink Panther macht heute den Anfang einer kleinen Reine mit Filmen dieser seltsamen rosaroten Katze und einem gewissen trotteligen Inspektor. 1963 traf Peter Sellers durch Zufall auf Blake Edwards und ein kom√∂diantisches Dreamteam war geboren – seitdem machte Inspektor Closeau die Kinoleinw√§nde unsicher. Die Filme gab es schon seit 1999 als DVD, aber erst 2003 erschienen mit MGMs Pink Panther-Boxset wirklich gelungene Ausgaben. In der heutigen DVD-Kritik habe ich The Pink Panther, den ersten Film aus der Box, genauer unter die Lupe genommen.

Weiter zur Kritik »

Comments off